Höhentrainingslager

Trainieren wie die Champions

Höhenlage, Klima und vor allem die großartigen Trainingsbedingungen machen Tsaghkadzor zu einem perfekten Ort um sich auf die kommende Saison oder einen bevorstehenden  Wettkampf vorzubereiten. Nur drei Flugstunden von Wien entfernt, in einem laut Gallup Umfrage sichersten Ländern der Welt!

Für Alle, die sportlich mehr erreichen wollen, liegt das Geheimnis in der Kombination aus den besten Trainingsbedingungen und der Höhe. Auch die deutsche Marathonläuferin Irina Mikitenko bereitet sich in einem Höhentrainingslager auf ihre Wettkämpfe vor. Wir haben uns die Situation vor Ort angesehen und können daher mit bestem Gewissen eine hochqualitative Unterkunft so wie ideale Trainingsbedingungen zur Verfügung stellen. Der Sportkomplex für unser Höhentrainingslager liegt auf 1.841m Seehöhe in Tsaghkadzor, Armenien. Er wurde zur Zeit der Sowjetunion errichtet, um die sowjetische Olympiamannschaft auf die Sommerspiele 1968 in Mexiko City vorzubereiten. Die Anlage wurde 2007 generalsaniert und seither laufend renoviert. Heute trainieren dort unter anderem Teams aus den USA, Australien, Frankreich, Indien, Polen, Russland und vielen anderen Nationen, großteils Triathleten, Läufer, Radfahrer, Schwimmer, Leichtathleten, Boxer und Ringer, aber auch Langläufer und Ruderer. Vielleicht triffst Du ja beim Essen den einen oder anderen Olympioniken.

Die Anlage verfügt unter anderem über

  • 50 Meter Indoor Sportbecken
  • 400 Meter Laufbahn
  • Sprintbahn
  • Leichtathletik Anlagen (Weitsprung, Diskus, Kugelstoßen, Speerwurf,…)
  • 3 große Sporthallen mit Tageslicht für Handball, Volleyball, Basketball und vieles mehr
  • Fitnessgeräte
  • Sauna
  • Laufstrecken innerhalb des Komplex

Termine
17.OKT20 – 24.OKT20  buchen
24.OKT20 – 31.OKT20  buchen
17.OKT20 – 31.OKT20  buchen

Kein passender Termin für Dich und Dein Team dabei? Dann schreibe uns doch einfach ein Email oder rufe uns an und wir sprechen über Deine Wünsche, gerne auch online!

Preis: ab 989€/Person pro Woche im DZ
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Persönliche Betreuung beginnt bei uns in der Vorbereitung auf das Höhentrainingslager. André, Dein Trainer vor Ort, bespricht mit Dir Deine Trainingsziele, Dein Leistungsniveau und Dein Trainingspensum schon vor der Anreise. Gerade beim Höhentraining ist die Gefahr groß, dass man es anfangs übertreibt. Basierend auf Deinen Bedürfnissen und Fortschritten legen wir Deine täglichen Trainingseinheiten fest.

Unsere Leistungen

  • Täglich zwei individuelle Trainingseinheiten mit André Naumann (Trainer beim MRRC München)
  • Intervalltraining auf der Bahn
  • Hügeltrainings
  • 9 Übernachtungen
  • Vollpension vom Buffet
  • Benutzung aller Sporteinrichtungen inklusive Hallenbad und Sauna
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort durch F.I.T. Sporturlaub
  • Abholung vom Flughafen durch F.I.T. Sporturlaub
  • Transfer vom und zum Flughafen in Yerevan
  • Halbtagesausflug zum Kloster Sevanawank am Sevan See

Nicht im Preis inkludiert

  • Anreise nach Yerevan
  • Reiseversicherung (raten wir dringend an)
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder
  • Radverleih

Ein sehr attraktives Rahmenprogramm macht die Zeit im Höhentrainingslager auch für Begleitpersonen zu einer unvergesslichen Reise.

Zur Buchung
Hier kannst Du Deine Fragen stellen