Tengri Ultra Trail

Marathon durch die große Steppe

12.Mai 2019 – 15KM, 35KM oder 70KM durch die Steppe Kasachstans

Der Tengri Ultra Trail ist ein einzigartiges sportliches Ereignis und ein tolle Möglichkeit in die atemberaubende Landschaft Kasachstans einzutauchen.
Alle Strecken sind von der ITRA (International Trail Running Association) zertifiziert und mit Bändern, Pylonen und anderen Hilfsmitteln markiert. Das Wetter um diese Jahreszeit ist warm und es gibt kaum Regen. Der Wettkampf findet in der Region Tamgaly Tas am Fluß Ili statt, die nächstgelegene Stadt ist Kapchagay, etwa 120KM nördlich von Almaty. Wir schlafen in einem Zeltlager, Unterlage und Schlafsack werden zur Verfügung gestellt.

Für die Teilnahme vorgeschrieben: Kopfbedeckung, Signalpfeife, Wasser (min. 0,5l), Sicherheitsdecke, Mobiltelefon

Termin: 10.Mai 2019 – 14.Mai 2019
Preis: ab 898€/Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 149€
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Technische Daten der Strecken

15KM: Niedrigster Punkt 432M, höchster Punkt 531M, HM +/- 250M
35KM: Niedrigster Punkt 430M, höchster Punkt 601M, HM +/- 601M
70KM: Niedrigster Punkt 430M, höchster Punkt 701M, HM +/- 1450M

Unsere Leistungen

*) Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
*) Alle Transfers innerhalb Kasachstans
*) Seilbahnfahrt in das Chimbulak Ski Resort
*) 4 Nächte im DZ inkl. Frühstück in einem 4* Hotel in Almaty
*) 1 Nacht im Zwei Mann Zelt im Lager
*) Englischsprachige Betreuung während des gesamten Aufenthaltes
*) Registrierung für den Laufbewerb inkl. Starterpaket und Finisher Medaille
*) Alle Mahlzeiten im Camp
*) Mahlzeiten wie im Programm beschrieben

Nicht inkludierte Leistungen

*) Flugtickets
*) Versicherung
*) Persönliche Ausgaben
*) Eintrittsgelder
*) Trinkgelder

Programm

Tag 1: 10MAI 2019 – Ankunft und eintauchen in die Bergwelt Almatys

Ankunft in Almaty und Transfer ins Hotel. Nach ein paar Stunden Erholung geht es in die Bergwelt rund um Almaty. Wir besuchen das Medeo Eisstadion, in dem schon zahlreiche Weltrekorde aufgestellt wurden und fahren von dort mit der Gondel zur Talstation des Chimbulak Ski Gebietes. Ein perfekter Ort für atemberaubende Photos und unvergessliche Erinnerungen. Von der Talstation geht es mit einer weiteren Gondel auf den Talgar Pass, 3.200M hoch. Der Pass wird von schneebedeckten Gipfeln umgeben und wahrscheinlich stehst Du auch selber noch im Frühjahrsschnee. Wer Lust und Kraft hat, kann einen der nahen Gipfel besteigen. Nach einem Picknick auf dem Pass geht es zurück in die Stadt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 2: 11MAI 2019 – Transfer in das Camp nach Tamgaly-Tas (120KM, 90Minuten)

Nach dem Frühstück brechen wir zum Camp auf. Eine interessante Reise durch eine komplett andere Landschaft und eintauchen in die alte Geschichte des Landes erwartet uns. Unser Weg führt uns zum Ili Fluss, dem längsten Fluss Kasachstans. Schon die legendäre Seidenstraße führte entlang des Flusses und Karawanen sowie Pilger folgten ihr. Auf zahlreichen Steinen haben sie ihre Abenteuer verewigt. Die Bildhauereien gehen auf das 14. – 16.Jhdt n.c. zurück und können noch heute bewundert werden. Nach der Ankunft im Camp beziehen wir unsere Zelte. Wir holen unsere Starterpaket ab, besuchen die Tengri Ultra Trail Messe und wer Lust hat, kann einen Ausflug zu den Petroglyphen unternehmen oder im Fluss schwimmen. Das Briefing für das Rennen, gefolgt vom Abendessen und einer Schamanen Nachtshow beim Lagerfeuer beendet den heutigen Tag.

Tag 3: 12MAI 2019 – Renntag und Transfer zurück nach Almaty

Für die Teilnehmer des 35KM bzw. 70KM Bewerbes, der um 06.00 startet, ist um 04.30 Tagwache. Die Teilnehmer am 15KM Rennen können länger schlafen, ihr Start erfolgt um 09.00. Nach dem Frühstück wärmen wir auf und machen uns für das Abenteuer bereit. Alle Teilnehmer werden nach dem Zieldurchlauf persönlich mit einer Medaille des Tengri Ultra Trail empfangen. Wer will, kann noch Souvenirs kaufen. Nach dem Mittagessen geht es zurück zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 4: 13MAI 2019 – Stadtbesichtigung (4 -5 Stunden)

Wir schauen uns das alte und neue Almaty an. Unsere Tour führt an die diversen Plätze der Stadt, die hölzerne orthodoxe Kirche und das Denkmal für die sowjetischen Soldaten. Das Opernhaus, die Residenz des Präsidenten sowie der Zirkus liegen entlang unserer Route. Auch der grüne Bazar, der mit seinen zahlreichen Gewürzständen, Nüssen, frischen und getrockneten Früchten, geräuchertem Fisch und etlichen anderen Delikatessen das wahre Gefühl Zentral Asiens vermittelt, wird nicht ausgelassen. Ein gemeinsames Abendessen in einem traditionellen kasachischen Restaurant beendet den Tag bzw. unser viertägiges Abenteuer Kasachstan

Tag 5: 14MAI 2019 – Heimreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und individuelle Heimreise.

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass der Tengri Ultra Trail nicht unbedingt mit europäischen Veranstaltungen zu vergleichen ist!

Zur Buchung
Hier kannst Du Deine Fragen stellen
Hier geht´s zu unseren anderen Laufreisen

Veranstalter der Reise ist ITC „Asia Mountains“, 720021, Tugolbai – Ata Str 1a, Bishkek, Kirgisistan. F.I.T. Sporturlaub tritt nur als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Veranstalter auf.