Programm Skitour Armenien

Tag 1 Nachtflug nach Yerevan

Tag 2 Berg Hatis (2537M) – Tal der Blumen, ca 530Hm, 4,5KM, 2h Gehzeit Berg Hatis bearbeitet

Zeitig in der Früh kommst Du in Yerevan an. Vom Flughafen bringen wir Dich direkt in Dein Hotel im Tale der Blumen, nach Aghveran. Die Fahrzeit beträgt in etwa eine Stunde. Nach einem kräftigen Frühstück und kurzer Erholung brechen wir zu unserer Einstiegstour auf den Berg Hatis auf. Von seinem Gipfel können wir fast alle Berge unserer Reise sehen. Weite Ausblicke und breite, gleichmäßige Flanken versprechen eine grandiose Skitour.

 

Tag 3 Berg Istok (2851M) – ca. 950Hm, 6KM, 3h Gehzeit

Unser heutiges Ziel ist der Berg Istok, benannt nach seinem Erstbesteiger. Vor der Abfahrt geniessen wir noch die atemberaubende Aussicht auf die Gipfel der beeindruckenden Tsaghkunyaz Bergkette.

Tag 4 Berg Ara (2581M) – der liegende König, ca 830Hm, 10KM, 4 Stunden Gehzeit

Vor der Übersiedlung nach Pemzashen steht eine wunderschöne Skitour auf den Berg Ara auf dem Programm. Der Legende nach hat der Berg die Form des Körpers der armenischen Königin Semiramis, der Geliebten des armenischen Königs Ara. Zurück im Tal geht es weiter in die Provinz Shirak. Kultur Interessierte können auf der Fahrt Kirchen aus dem 5. – 7. Jahrhundert besichtigen.

Tag 5 Aragats, Armeniens höchster Berg  (4095M), ca 1500Hm, 8KM, 4 Stunden GehzeitMount Aragats

Der Höhepunkt unserer Tour, die Besteigung des Mount Aragat mir seinen beeindruckenden vier Gipfeln. Wir besteigen den 4.090 Meter hohen Nordgipfel. Bei klarem Wetter scheint der biblische Berg Ararat von dort zum greifen nahe. Nach einer unvergesslichen Abfahrt geht es mit dem Auto in unsere heutige Herberge nach Dilijan, einem bekannten Kurort in den armenischen Wäldern.
Falls das Wetter für eine Besteigung des Nordgipfels nicht gut genug ist, besteigen wir den 3.040 Meter hohen Ostgipfel.

 

Tag 6 An der Schlucht des Vorotan – 300Hm, 5KM, ca 2.5 Stunden Gehzeit

Heute steht die Kultur im Mittelpunkt. Auf unserer Fahrt nach Goris besichtigen wir das Kloster Sevanwank, auf einer Halbinsel im Sevan See gelegen und machen, wie die alten Karawanen, an der Karawanserei am Selim Pass halt. Das ist auch der Ausgangspunkt für unsere heutige Tour. Am Gipfel angekommen breitet sich eine herrliche Landschaft mit malerischen Bergketten, tiefen Schluchten und zahlreichen Kirchen aus.

Tag 7 Berg Ishkanasr (3557M), Der Berg des Fürsten, ca 1750Hm, 12Km, 6 Stunden Gehzeit Aragats bearbeitet

Die längste unserer Touren am letzten Tourentag. Wir besteigen den Berg des Fürsten, der sich malerisch aus einer Schlucht erhebt. Dort beginnt auch unser Aufstieg. Lange Abfahrten mit grandiosen Ausblicken krönen diese Tour.

 

 

 

Tag 8 Zur Perle der armenischen Kirchenbaukunst Noravank Monastery

Auf unserer Fahrt zurück nach Yerevan besichtigen wir das am Ende einer beeindruckenden Schlucht gelegene Kloster Norawank. Durch die Ararat Ebene, wo Noah angeblich die erste Weinrebe gepflanzt hat, geht es in die armenische Hauptstadt. Den Abschluss unserer Skitouren Rundreise durch das älteste christliche Land der Welt bildet ein Folklore Abend in einem typisch armenischen Restaurant.

Tag 9 Rückreise

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Hier geht es zur Buchung Deiner Skitour
Das empfehlen wir als Ausrüstung für Deine Skitour
Hier findest Du unsere weiteren Winterangebote

IMG_0067

Veranstalter der Reise ist VIZARM, Yervend Kochar 11, 0070 Yerevan, Armenia.
F.I.T. Sporturlaub tritt nur als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Veranstalter auf.